Tickermeldungen

Wichtig ist der Draht zur Politik

Die Erzeugergemeinschaft für Energie in Bayern eG (EEB) fördert den Zusammenschluss von Anlagenbetreibern und die Vermarktung von Solarstrom. Darüber hinaus sind die Tätigkeiten der EEB auch auf politischer Ebene wichtig. Im Aufsichtsrat sind die Mitglieder aus den größeren Parteien CSU, Grüne, SPD, FW und FDP vertreten. Zwei Berufspolitikerinnen wurden bei der Generalversammlung vergangene Woche neu in dieses Gremium gewählt. Mit dieser direkten Verbindung in die Landes- und Bundespolitik ist eine wichtige Grundlage für das Gelingen der Energiewende auf allen Ebenen geschaffen. Denn Bedarf und Möglichkeiten müssen kommuniziert werden, damit ein realisitscher Weg gesetzlich geebnet werden kann.

Um regionale Absatzmärkte zu schaffen, arbeitet die EEB auch eng mit Kommunen zusammen. Eine dezentrale Vrsorgung mit nachhaltig produzierter Energie ist nur eines der Ziele. Passend dazu gab es bei der Generalveranstaltung auch einen inspirierenden Vortrag von Jürgen Hitz, Prokurist der Energie Südbayern GmbH und Geschäftsführer der Plattform Energie GmbH (PEG), mit dem Titel “Auf die Energiewelt von morgen vorbereiten”.

MaxSolar Geschäftsführer Christoph Strasser ist nach der Veranstaltung positiv gestimmt, dass durch die engagierte Zusammenarbeit der vielen Kooperationspartner ein wichtiger Impuls gegeben wird, der eine Energiewende in ganz Bayern für Gemeinden und Städte ermöglicht.

Die MaxSolar GmbH unterstützt die EEB als Berater für jegliche Dienstleistungen im Bereich Solarparkbesitzer.

Zurück

Copyright 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Seite nutzt Website-Trackingtechnologien Dritter, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können.
Durch Trackingtechnologien Dritter können wir unsere Website für Sie personalisieren und diese nutzerfreundlicher gestalten – Ihre Zustimmung hilft uns bei der stetigen Optimierung unserer Dienste.

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Willigen Sie mit " Alle akzeptieren" in die Nutzung aller Cookies ein - oder wählen Sie durch Anhaken der Kästchen die von Ihnen akzeptierten Cookies aus.
Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern oder widerrufen.

Ihre Einwilligung trifft auf die folgenden Domains zu: www.maxsolar.de

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hier geht es zu unserem Impressum.