Tickermeldungen

Über 50 Prozent der Anteile schon nach nur vier Tagen verkauft!

Obwohl das eisige Wetter den Monteuren, Elektrikern und Projektmanagern einige Schwierigkeiten bereitet, laufen die Bauarbeiten der PV-Anlage auf dem Logistikzentrum in Frankenthal im vollen Gange. Die erste Unit von sechs konnte bereits vollständig montiert werden, in nur wenigen Tagen erfolgt die Fertigstellung der zweiten. Unser zuständiger Projektleiter ist hoch motiviert und zuversichtlich, den Bau der Anlage trotz der häufig gefrorenen Komponenten noch vor Weihnachten abschließen zu können.

Wie bereits berichtet wurde, werden für die “Bürgersolaranlage Frankenthal” rund 15.000 Module auf einem neuen großen Logisitkzentrum montiert. Die Leistung der PV-Anlage beträgt somit 4 MWp und was sie zur größten Aufdachanlage Europas im Jahr 2016 macht. Unser Bild zeigt den Baufortschritt bei winterlicher Abendstimmung.

Besonders erfreulich ist, dass die EnergieGenossenschaft Inn-Salzach, die knapp 4.500 Anteile an alle interessierten und engagierten Bürger zu vergeben hatte, bereits über die Hälfte davon verkaufen konnte – und das is nur wenigen Tagen. Dadurch kann die Finanzierung des Projekts problemlos gesichert werden und gleichzeitig sind die Investoren bereits nach ab dem ersten Monat nach dem Kauf dividendenberechtigt. Angestrebt wird eine Dividende von 3-4 Prozent pro Jahr. Weitere Informationen hierzu und wie sie sich an dem Bürgergenossenschaftsprojekt beteiligen können, finden Sie unter https://www.egis-energie.de.

 

Zurück

Copyright 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Seite nutzt Website-Trackingtechnologien Dritter, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können.
Durch Trackingtechnologien Dritter können wir unsere Website für Sie personalisieren und diese nutzerfreundlicher gestalten – Ihre Zustimmung hilft uns bei der stetigen Optimierung unserer Dienste.

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Willigen Sie mit " Alle akzeptieren" in die Nutzung aller Cookies ein - oder wählen Sie durch Anhaken der Kästchen die von Ihnen akzeptierten Cookies aus.
Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern oder widerrufen.

Ihre Einwilligung trifft auf die folgenden Domains zu: www.maxsolar.de

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hier geht es zu unserem Impressum.